Walnussknackmaschine

In Aschach/Steyr steht die erste vollautomatische Walnussknackmaschine Oberösterreichs.

Mit diesem Gerät werden die getrockneten Nüsse oben eingefüllt und dann in drei Schritten einzeln von der Schale befreit.

Der Vorknacker knackt die Schale an, anschließend sortiert ein Gebläse die gröberen Schalen aus.

Danach werden die feinen Schalenteile im Nachknacker mit derselben Vorgangsweise von den Kernen getrennt.

Damit die Nusskerne nicht zu stark zerschlagen werden, muss die Maschine mit viel Feingefühl eingestellt werden. So können, abhängig von der Nusssorte, in einer Stunde bis zu 70kg Nüsse geknackt werden.